Reference : Satellitenbasiertes Kollisionsvermeidungssystem
Scientific journals : Article
Engineering, computing & technology : Mechanical engineering
http://hdl.handle.net/2268/145331
Satellitenbasiertes Kollisionsvermeidungssystem
German
Christen, Fréderic mailto [Université de Liège - ULiège > > > Form. doct. sc. ingé. (aérosp. & méca - Bologne)]
Eckstein, Lutz mailto [> >]
Katriniok, Alexander mailto [> >]
Abel, Dirk mailto [> >]
Feb-2013
ATZelektronik
Springer
01/2013
70-75
Yes
International
1862-1791
2192-8878
[en] Collision Avoidance ; Automotive ; Galileo
[en] Gegenwärtig entwickelt die RWTH Aachen University im Rahmen des Projekts „Galileo above“ (Anwendungszentrum für bodengebundenen Verkehr) ein Kollisionsvermeidungssystem (Collision Avoidance System, CAS) unter Einbeziehung von Galileo-Daten. Die hierfür benötigten Galileo-Signale werden von den im automotiveGATE errichteten Pseudoliten (Pseudo-Satelliten) ausgestrahlt. Das Vorhaben wird von der Raumfahrt-Agentur des Deutschen Zentrums für Luft­ und Raumfahrt e. V. mit Mitteln des Bundeministeriums für Wirtschaft und Technologie (Förderkennzeichen 50 NA 0902) gefördert.
Im Rahmen dieses Beitrags werden Erläuterungen zu Perzeption und Sensorfusion, Deeskalationsstrategie und Eingriffsentscheidung sowie zu ersten Testergebnisse bei Auffahrsituationen des CAS gege-ben.
ADAS Department of ika - RWTH Aachen University
German Parliament
Galileo above
Researchers
http://hdl.handle.net/2268/145331

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Restricted access
e01-13-19.pdfPublisher postprint603.62 kBRequest copy

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBi are protected by a user license.